REFORMATION DAY - WIR GESTALTEN REFORMATION

Die Reformation hat Geburtstag - 500 Jahre - ganz schön viel


Vor fast 500 Jahren begann mit dem neuen Denken des Augustinermönchs Martin Luther etwas, das als Reformation bezeichnet wirdn. Der Wunsch nach Reformen der Kirche und der Glaubenspraxis führte zu einer Revolution der bekannten Weltordnung. Aus der einheitlichen Kirche des Mittelalters entstanden Konfessionen, die neue Antworten auf zentrale Fragen des menschlichen Lebens fanden. Sie haben die Grundsteine für eine religiöse Vielfalt und Freiheit des Gewissens gelegt, die unsere Kultur bis heute prägen.

... Oh mann, so stehts ja in jedem Geschichtsbuch. Kann man das nicht mal anders erklären? Für Leute von heute? Bei einem Reformation Day?

Vielleicht so?